Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wsd:unterricht

Unterricht

Zitiervorschlag: Brandstetter, R. & Stecher, M. (2023). „Unterricht.“ Abgerufen von URL: https://wsd-bw.de/doku.php?id=wsd:unterricht, CC BY-SA 4.0

Unterricht in sonderpädagogischen Kontexten ist im Wesentlichen durch das dynamische Zusammenspiel folgender fünf Elemente geprägt:

1. Kompetenzen der Lehrkraft

Die Kompetenzen einer Lehrkraft sind eine, wenn nicht die Grundvoraussetzung für guten Unterricht.

2. Individuelle Lernausgangslagen der Schüler:innen

Das sonderpädagogische Handeln im Rahmen von ILEB bzw. das sonderpädagogische Handeln im Rahmen von ILEB Verhalten zeichnet sich dadurch aus, Kindern und Jugendlichen auf der Basis ihrer individuellen Lernausgangslagen Bildungsangebote zu machen.

3. Normative Vorgaben der zugrundeliegenden Bildungspläne

Die Bildungspläne der Förderschwerpunkte sowie der zugrundeliegenden Bildungsgänge stellen die normativen Vorgaben für den Unterricht dar.

4. (Fach-)didaktisch relevante Aspekte

Ein wichtiger Gelingensfaktor für guten Unterricht ist die Berücksichtigung (fach-)didaktische Aspekte, z.B. zu Lesen und Schreiben, Mathematik, Verhalten und Kommunikation.

5. Unterrichtsqualität

Die im Folgenden dargestellten Qualitätsbereiche bilden den Referenzrahmen für die Planung, Durchführung und Reflexion von Unterricht in der Sonderpädagogik. Bezugspunkte hierfür sind sowohl der Unterrichtsfeedbackbogen Tiefenstrukturen des IBBW als auch Fokus Unterrichtsbewertung des KM.

Qualitätsbereiche für Lehr-Lernsituationen

  • QB1 Beziehungsgestaltung
  • QB2 Kognitive Aktivierung
  • QB3 Konstruktive Unterstützung
  • QB4 Strukturierte Klassenführung
  • QB5 Förderschwerpunktspezifische Qualitäten

Die tiefenstrukturellen Dimensionen „Kognitive Aktivierung“, „Konstruktive Unterstützung“ und „Strukturierte Klassenführung“ des Unterrichtsfeedbackbogens des IBBW wurden aus sonderpädagogischer Perspektive konkretisiert und durch den QB „Beziehungsgestaltung“ sowie förderschwerpunktspezifische Qualitäten vervollständigt. In ihrem Zusammenspiel und unter Berücksichtigung der Fachdidaktiken entfalten sie ihre Wirksamkeit. Den fünf Qualitätsbereichen sind Qualitätskriterien, den Qualitätskriterien wiederum Indikatoren zur Konkretisierung zugeordnet. Die Qualitätskriterien und -indikatoren erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie können je nach Lerngruppe und Zielsetzung des Unterrichts in ihrer Relevanz variieren und unterschiedlich gewichtet werden.

Im Folgenden sind die Qualitätsrahmen (QRU) aller sonderpädagogischen Förderschwerpunkte inklusive der dazugehörigen Qualitätskriterien und Indikatoren aufgeführt:


Literatur

Brandstetter, R. & Burghardt, M. (2008). Individuelle Lern- und Entwicklungsbegleitung. Aufgabe und Instrument der Arbeit an Sonderschulen. In: vds, Landesverband Baden-Württemberg (Hrsg.): Pädagogische Impulse, 3/2008.

Hattie, J. (2013). Lernen sichtbar machen. Baltmannsweiler: Schneider.

Helmke, A. (2015). Unterrichtsqualität und Lehrerprofessionalität. Diagnose, Evaluation und Verbesserung des Unterrichts. Velber: Kallmeyer.

Heymann, H.-W. (2015). Warum sollte Unterricht „kognitiv aktivieren“? In: Pädagogik. Heft 5/2015. Weinheim: Beltz.

Institut für Bildungsanalysen Baden-Württemberg (2021). Unterrichtsfeedbackbogen Tiefenstrukturen.

Institut für Bildungsanalysen Baden-Württemberg (2021). Beobachtungsmanual zum Unterrichtsfeedbackbogen Tiefenstrukturen. https://ibbw-bw.de/site/pbs-bw-km-root/get/documents_E-524334717/KULTUS.Dachmandant/KULTUS/Dienststellen/ibbw/Empirische%20Bildungsforschung/Programme-und-Projekte/Unterrichtsfeedbackbogen/Unterrichtsfeedbackbogen_Manual_Mai2022.pdf

Institut für Bildungsanalysen Baden-Württemberg (2022). Grundlagen für einen wirksamen Unterricht. Wirksamer Unterricht Band 1. https://ibbw-bw.de/,Lde/Startseite/Empirische-Bildungsforschung/Publikationsreihe-Wirksamer-Unterricht

Institut für Bildungsanalysen Baden-Württemberg (2022). Kognitive Aktivierung im Unterricht. Wirksamer Unterricht Band 2. https://ibbw-bw.de/,Lde/Startseite/Empirische-Bildungsforschung/Publikationsreihe-Wirksamer-Unterricht

Institut für Bildungsanalysen Baden-Württemberg (2022). Konstruktive Unterstützung im Unterricht. Wirksamer Unterricht Band 3. https://ibbw-bw.de/,Lde/Startseite/Empirische-Bildungsforschung/Publikationsreihe-Wirksamer-Unterricht

Institut für Bildungsanalysen Baden-Württemberg (2022). Kooperatives Lernen im Unterricht. Wirksamer Unterricht Band 4. https://ibbw-bw.de/,Lde/Startseite/Empirische-Bildungsforschung/Publikationsreihe-Wirksamer-Unterricht

Institut für Bildungsanalysen Baden-Württemberg (2022). Formatives Feedback im Unterricht. Wirksamer Unterricht Band 5. https://ibbw-bw.de/,Lde/Startseite/Empirische-Bildungsforschung/Publikationsreihe-Wirksamer-Unterricht

Institut für Bildungsanalysen Baden-Württemberg (2021). Unterrichtsfeedbackbogen Tiefenstrukturen. https://ibbw-bw.de/site/pbs-bw-km-root/get/documents_E-2020499211/KULTUS.Dachmandant/KULTUS/Dienststellen/ibbw/Empirische%20Bildungsforschung/Programme-und-Projekte/Unterrichtsfeedbackbogen/Unterrichtsfeedbackbogen_Mai2022.pdf

Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg (2023). Fokus Unterrichtsbewertung. Leitlinien zur Beobachtung und Bewertung von Unterricht an allgemein bildenden Schulen. https://km-bw.de/site/pbs-bw-km-root/get/params_E-1567691945_Dattachment/16565485/Fokus%20Unterricht_bf.pdf

Seminar für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte Freiburg, Abteilung Sonderpädagogik (2023). Qualitätsrahmen Unterricht. Version vom 06.11.2023.


Layout und Gestaltung: Christian Albrecht, Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL) Baden-Württemberg

wsd/unterricht.txt · Zuletzt geändert: 2023/11/28 11:19 von Romina Rauner